Niemand lebt davon, dass er das Leben verneint!

Ein selbstBEWUSSTes Leben beginnt damit, JA zu sagen zu dem was ist! Das heißt nicht, dass wir alles hinnehmen sollen, nein. Aber Veränderung und bewusstes sein beinhaltet Akzeptanz. Akzeptanz beginnt mit dem akzeptieren von dem was jetzt nun mal ist und dem dazu JA sagen können, anstatt nein.

So schließt sich der Kreis...

 

 

Ja, es ist zwar nicht so wie ich möchte, aber ich akzeptiere es jetzt. Danach widme ich mich dem Teil der, der Veränderung bedarf und sage wieder JA dazu. Ja ich will es anders und widme mich jetzt diesem JA, zu dem ich hin will. Anstatt dauernd nein zu sagen zu dem was ich nicht will, sag ich ja zu dem was ich will!

 

Wenn ich das Leben nämlich beJAhe, brauche ich nicht gegen das Nein zu kämpfen! So wird es auch endlich leichter...

 

Ich wünsche euch eine leichte Zeit, mit vielen JA's 😍